Bilder aus der samsung cloud herunterladen

Nachdem Sie auf Samsung Cloud zugreifen, sehen Sie sich das Dashboard an, um Informationen zu allen in Ihrem Samsung Cloud-Konto gespeicherten Daten anzuzeigen. Blättern Sie durch die verschiedenen Kategorien, und wählen Sie eine aus, um weitere Details zu Elementen anzuzeigen, die Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet synchronisiert oder gesichert haben. Bestimmte Fotos sind wichtiger als andere, wie Familienurlaubsbilder. Sie können bestimmte Gallery-Alben auswählen, um sie mit der Cloud zu synchronisieren, und andere auf Ihrem Telefon belassen. So geht`s: Alles, was Sie tun müssen, ist zur Web-Version von Samsung Cloud zu navigieren und sich bei Ihrem Samsung-Konto anzumelden. Von dort aus können Sie Dateien direkt auf Ihren PC oder Mac herunterladen. Wählen Sie Galerie, zeigen Sie mit der Maus auf die gewünschte Datei, und wählen Sie dann das O-Symbol aus. Sie können mehrere Dateien auswählen oder Alle auswählen. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie das Download-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus.

Samsung Cloud ist zweifellos, ein totales Stück Müll. Ich finde es sehr frustrierend, dass ein intelligenter Benutzer mit 3 Universitätsabschlüssen es nicht richtig nutzen kann. Jenseits eines Witzes. Suchen Sie unter Einstellungen nach Samsung Cloud, und wählen Sie diese aus. Tippen Sie auf Samsung Cloud und dann auf Galerie. Tippen Sie auf Alle Gallery-Daten aus der Cloud löschen, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können Ihren Samsung Cloud-Speicherplan jederzeit aktualisieren oder Ihre Zahlungsmethode ändern. Sie können den Kauf jedoch nur von einem Telefon oder Tablet abschließen. Käufe können nicht über einen Computer oder Webbrowser getätigt werden. Ich habe versucht, die Bilder von Samsung Cloud “herunterzuladen”, indem ich alle Bilder in der Galerie auswälte und auf das vertikale “…” klickte.

oben rechts und klicken Sie dann auf die Option “Download”. Es gibt eine “Download”-Option ABER, es hat nur 400 Bilder heruntergeladen, wo sind die restlichen meiner Bilder und Videos? Sie können die Samsung Cloud nur dann direkt öffnen, wenn Sie ein Galaxy-Gerät verwenden. So können die Fotos nicht direkt auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Samsung bietet jedoch eine Problemumgehung dafür, indem es die Samsung Gallery App im Windows Store einführt. Um auf die Fotos vom PC zuzugreifen: Hinweis: Sie können bis zu 500 Dateien gleichzeitig auswählen und herunterladen. Dateien werden standardmäßig in c:`Users`[User-ID]`Downloads` heruntergeladen. Mein Knox und sicherer Ordner – Daten aus Ihrem Sicheren Ordner können auch mit der Cloud synchronisiert werden. Um die Anzahl der gesicherten sicheren Ordner anzuzeigen, wählen Sie Eigene Knox- und Sichere Ordner aus, und geben Sie dann das Kennwort Ihres Kontos ein. Die Sicherungsgröße und die letzte Sicherungszeit für jedes Gerät werden ebenfalls angezeigt. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Fotos auf Ihrem Telefon sind, gibt es eine Wegreise zu überprüfen.

Navigieren Sie zurück zur Samsung Cloud-Startseite. Tippen Sie auf Galerie, und tippen Sie dann auf den Pfeil neben Kürzlich hinzugefügt. Tippen Sie auf Alle, um die Bilder anzuzeigen, die auf Ihrem Smartphone, Tablet und der Cloud gespeichert sind. Oder tippen Sie nur auf Cloud, um zu sehen, welche Dateien nur in Samsung Cloud gespeichert sind. Ich kann keine einzige Sache wieder auf mein Handy herunterladen. Es steckt alles nur in dieser unerreichbaren “Wolke” fest. Die einzige Option besteht darin, sie aus der Cloud zu löschen. Erstaunlich.. Ehrlich.. Durchsuchen Sie Antworten, stellen Sie Fragen und erhalten Sie Lösungen von anderen Samsung-Kunden.